Die Gemeindebücherei befindet sich im Mehrgenerationentreff gleich am Ortseingang rechts bei der Evangelischen Kirche. Es gibt einen barrierefreien Eingang.

Die kostenlose Buchausleihe wird nun über das Computersystem verbucht. Wir bitten deshalb unsere Leser, ihre Benutzerausweise immer mitzubringen.
Wenn Sie noch keinen haben, können Sie sich diesen kostenlos und ganz unkompliziert bei uns ausstellen lassen.
Weitere Informationen finden Sie in der Benutzungsordnung.

Wir haben Zugang zum Internet und können während der Öffnungszeiten zu Buchanfragen unserer Leser direkt recherchieren.

Aktueller Bestand zum 31.12.2014:
3.955 Bücher / Medien, davib 525 DVDs und Hörbücher
40% Kinderbücher
20% Jugendliteratur
40% Romane und Sachliteratur
Ab 01/2008 Zeitschriften der Stiftung WARENTEST

Der Medienbestand wird ständig aktualisiert und mit Leihgaben vom Landesbibliothekszentrum Neustadt ergänzt.

Von den Großeltern bis zu den Enkeln – bei uns sind neue Leser aus allen Altersgruppen herzlich willkommen und wirklich „gut aufgehoben“.
Wie unsere langjährigen Büchereinutzer bereits wissen: es ist einfach für jeden etwas dabei.

Im neu gebauten Glasanbau bieten wir einen Treffpunkt mit gemütlicher Sitzecke, der zu Gesprächen und auch zum Schmökern einlädt. Für die jüngeren Leser steht ein separater Kinderbereich zur Verfügung.

Übrigens:
Wir bieten auch Leseabende und Buchvorstellungen an, beteiligen uns an den Bibliothekstagen Rheinland-Pfalz mit Lesungen, Bilderbuchkino und weiteren Aktivitäten.
Die genauen Termine und das laufende Programm werden im Amtsblatt der Verbandsgemeinde Süd veröffentlicht, siehe auch unter Kalender.

Team

Die Gemeindebücherei wird ehrenamtlich betreut.

Das Büchereiteam steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite:
Wir freuen uns auf Sie !

(v.l.n.r.)
Renate Flesch, Beate Gentemann, Diana Koßmann, Marie Demuth, Christine Huba

Benutzerordnung

der Gemeindebücherei Stelzenberg
Allgemeines

Die Bücherei ist eine Einrichtung für die Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Stelzenberg. Andere Personen können zur Benutzung zugelassen werden.
Die Erstausstellung ist kostenfrei. Bei der Ersatzausstellung eines Benutzerausweises sind 2,00 Euro zu zahlen.
Anmeldung

Zur Anmeldung ist ein amtlicher Ausweis vorzulegen.
Kinder unter 14 Jahren benötigen die Unterschrift eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten auf dem Aufnahmeantrag.
Adressen- und Namensänderungen sind der Bücherei mitzuteilen.
Ausleihe

Anmeldung und Ausleihe sind kostenlos.
Die Leihfrist beträgt 3 Wochen für Bücher und 2 Wochen für alle anderen Medien. Das Rückgabedatum wird vom Büchereipersonal auf das Fristblatt eingetragen. Die Ausleihzeit kann von der Bücherei verkürzt werden.
Sie kann auf Antrag auch verlängert werden, falls keine Vorbestellung vorliegt.
Beschädigung und Verlust

Bücher und andere Medien sind schonend zu behandeln.
Der Ausleiher darf sie nicht an andere weitergeben.
Bei Beschädigung, Verlust (auch Diebstahl durch andere) und bei Nichtrückgabe nach Fristsetzung, kann die Bücherei nach ihrer Wahl, unabhängig vom Verschulden des Benutzers, die Kosten für die Neuanschaffung oder die Abgabe anderer gleichwertiger Medien verlangen.
Bei Kindern und Jugendlichen haften die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten für den Ersatz.
Säumnis- und Mahngebühren

Bei Überschreiten der Ausleihzeit entstehen folgende Kosten:
Für Erwachsene 1,00 Euro je Woche, Kinder und Jugendliche 0,50 Euro je Woche.
Bei Kindern und Jugendlichen kann sich die Bücherei und/oder die Gemeinde bei nicht rechtzeitiger Rückgabe auch an die Eltern und/oder an die Schule wenden.

Bei wiederholten Verstößen gegen die Benutzerordnung kann der Ausleiher von der Büchereinutzung ausgeschlossen werden.

Kontakt

Kontakt:

Haben Sie Anregungen oder benötigen Sie bestimmte Literatur?
Dann besuchen Sie uns oder wenden sich an uns unter
Tel. 06306 / 456 910 (erreichbar zu den Öffnungszeiten)
e-Mail: lesen-in-stelzenberg@gmx.de

Weitere interessante Links:

www.pfalzbibliothek.de

www.ub.uni-kl.de